logo_spessart
Bundesimmobilien bima logo

Offenes Angebotsverfahren

Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben hat im Herbst 2011 mit der Vermarktung der ersten Baufelder begonnen. Zwischenzeitlich sind bereits viele Bauvorhaben abgeschlossen bzw.  derzeit in der Realisierungsphase. Die noch verfügbaren Verkaufsobjekte werden, sofern die berechtigten Gebietskörperschaften keine Erstzugriffsoption ausüben,  auf dem offenen Immobilienmarkt angeboten. Die Marktabfrage erfolgt dabei durch Anzeigenschaltung und Veröffentlichung im Immobilienportal www.bundesimmobilien.de sowie den Immobilienportalen geeigneter Drittanbieter. Es handelt sich dabei um eine unverbindliche Aufforderung zur Abgabe von Kaufangeboten und nicht um ein öffentlich rechtliches Vergabeverfahren.  Weitere Angebotsverfahren sind abhängig vom Ergebnis der kommunalen Bedarfsprüfung im Rahmen des Erstzugriffs für 2018 vorgesehen.